Die idealen Eigenschaften von Seife und Waschmittel

Organische Chemie für Schüler/ Seifen und Waschmittel ...- Die idealen Eigenschaften von Seife und Waschmittel ,Erinnere Dich: Bei Fetten sind an jedem Glycerinmolekül drei Fettsäuren verestert. Die drei fettsäuren müssen dabei nicht gleich sein. Durch geschicktes Mischen verschiedener Fettsäuren (und Öle) lassen sich so die Eigenschaften der Seife beeinflussen (grober oder feiner Schaum, der mehr oder weniger lange hält, Waschwirkung usw.).Seifen und Waschmittel - Gender und SchuleZur Reinigung verwenden wir daher die verschiedensten Waschmittel. 2. Die Seife Das älteste Seifenrezept wurde auf einer Tontafel aus dem 3. Jahrtausend v.Chr. im südli-chen Irak gefunden. Die Sumerer stellten demnach die Seife aus ÖI und Pott-asche (Kali-umcarbonat) her. Das Prinzip der Seifenherstellung hat sich im Laufe der Jahrtausende



Seifen und Waschmittel: Ein Arbeitsauftrag in Chemie - Wie ...

Seife und Waschmittel 8a , Niederl Seifen und Waschmittel Geschichte (erste Seifen? Wie? Woraus?) Was ist Seife? Wie stellt man Seife her? Warum verwendet man Seife? Inhaltsstoffe? Warum Seife sauber macht Welche Arten von Schmutz gibt es? Inhaltsstoffe von Waschmitteln 3 Werbungen (hinterfragen) Geschichte Der erste Hinweis auf Seifen findet sich in sumerischen Tontafeln (2.500 v.

Lieferanten kontaktieren

seifen & waschmittel

Tenside sind Stoffe, die die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzen. Fette lassen sich nicht mit Wasser lösen. Um trotzdem mit Wasser waschen zu können braucht man Stoffe, die ein wasserähnliches und ein fettähnliches Ende haben, sodass es möglich ist, auch unpolare (unbenetzbare) Stoffe mit Wasser in Lösung zu bringen - die Tenside.

Lieferanten kontaktieren

Waschen und Reinigen: Schmutzfänger Tenside | wissen.de

Außerdem wird dadurch ein Teil des Waschmittels nutzlos, so dass man bei hartem Wasser das Waschmittel höher dosieren muss. Um die Nachteile von Seifen zu umgehen, werden seit etwa 1950 sog. synthetische Tenside eingesetzt. Sie haben die gleiche Struktur aus unpolarem Alkylrest und polarem Kopf wie Seifen und waschen gleich gut.

Lieferanten kontaktieren

Schulversuchspraktikum - uni-goettingen.de

2 Lehrerversuche zum Thema Waschmittel und Haushaltsreiniger. Die Schülerversuche ver-deutlichen die effektivere Wirkungsweise von Seifen- und Waschmittellösungen im Vergleich zu reinem Wasser. Der Lehrerversuch zu Bleichmitteln verdeutlicht zudem, dass Waschmittel neben ihrer Fettlöslichkeit auch eine bleichende Wirkung auf Textilien haben.

Lieferanten kontaktieren

Seifen - Spektrum.de - Nachrichten aus Wissenschaft und ...

Seifen, die wasserlöslichen Kalium- oder Natriumsalze der gesättigten und ungesättigten höheren Fettsäuren, aber auch der Harzsäuren des Kolophoniums und der Naphthensäuren, ferner die fettsauren Ammonium- oder Aminsalze, z. B. Triethanolaminsalze, die sämtlich als Waschmittel dienen. In einigen Fällen werden auch die Alkalisalze anderer organischer Säuren, z. B. der Gallensäuren ...

Lieferanten kontaktieren

Seifen und Waschmittel - Gender und Schule

Zur Reinigung verwenden wir daher die verschiedensten Waschmittel. 2. Die Seife Das älteste Seifenrezept wurde auf einer Tontafel aus dem 3. Jahrtausend v.Chr. im südli-chen Irak gefunden. Die Sumerer stellten demnach die Seife aus ÖI und Pott-asche (Kali-umcarbonat) her. Das Prinzip der Seifenherstellung hat sich im Laufe der Jahrtausende

Lieferanten kontaktieren

UNTERSCHIED ZWISCHEN SEIFE UND REINIGUNGSMITTELN ...

So zersetzt eine Seife Materialien, die sich in Öl und Wasser lösen. Natriumsalze, die härter sind, werden in Seifenstücken verwendet, während Kaliumsalze weicher sind und somit zur Herstellung von Flüssigseifen und Rasiercremes verwendet werden. Seifen sind natürlich, weniger schädlich für uns und die Umwelt und biologisch abbaubar.

Lieferanten kontaktieren

Seifen und Waschmittel in Chemie | Schülerlexikon | Lernhelfer

Seifen entstehen durch Spaltung von Fetten, den Estern des Glycerols (Glycerin) mit langkettigen Carbonsäuren mittels Natriumhydroxid- oder Kaliumhydroxiglösung.Es entstehen neben Glycerol die entsprechenden Salze der Fettsäure. Diese Natrium- und Kaliumsalze bezeichnet man als Seifen. Sie sind durch ganz besondere Eigenschaften gekennzeichnet und dadurch als Waschmittel

Lieferanten kontaktieren

Waschmittel Inhaltsstoffe

Waschmittel Inhaltsstoffe. Für die Reinigung von Textilien kommen spezielle waschaktive Substanzen zum Einsatz, die in Wasser aufgelöst werden und Verunreinigungen aus den Textilfasern herauslösen können. Waschmittel sind dabei in Form von Pulver, Flüssigkeit oder Gel erhältlich.

Lieferanten kontaktieren

Zusammensetzung moderner Waschmittel - SEILNACHT

1. Tenside 2. Enthärter (Gerüststoffe) 3. Bleichmittel 4. Enzyme 5. Optische Aufheller, Weißtöner 6. Vergrauungsinhibitoren 7. Verfärbungsinhibitoren 8. Stabilisatoren 9. Schauminhibitoren 10. SonstigeInhaltsstoffe

Lieferanten kontaktieren

Eigenschaften von Seifenlösungen - Erniedrigung der ...

Dieser Zustand ist für die Seifenanionen energetisch am günstigsten. Die hydrophoben Gruppen der Seifenanionen können sich der Wechselwirkung mit dem Wasser entziehen, indem sie aus der Wasseroberfläche herausragen. Die hydrophilen Gruppen der Seifenanionen richten sich so aus, dass sie mit dem Wasser in Kontakt bleiben und ragen dadurch in Richtung wässriger Lösung.

Lieferanten kontaktieren

Tenside in Waschmittel und Shampoo - gesund oder schädlich ...

Tenside und ihre Eigenschaften. Tenside bestehen aus Molekülen, die einen wasserabweisenden und einen wasseranziehenden Teil besitzen. Durch die unterschiedliche Ladung ihres wasserliebenden Teils können Tenside in vier Gruppen unterteilt werden, die spezifische Eigenschaften besitzen: Anionische Tenside sind negativ geladen. Aus dieser ...

Lieferanten kontaktieren

Feinwaschmittel: So stellst du es einfach selbst her ...

Konventionelles Waschmittel enthält einige Stoffe, die bedenklich für die Umwelt sind und durch das Abwasser in die Natur gelangen können. Außerdem können einige Inhaltsstoffe auch gesundheitsschädlich sein. Für die Wäsche deiner Wolle- und Seidentextilien findest du hier eine Anleitung zur Herstellung von Feinwaschmittel.

Lieferanten kontaktieren

Seifen- und Tensidherstellung - SEILNACHT

Früher war die traditionelle Seifenherstellung ein sehr aufwändiges Verfahren, die genauen Rezepte waren gut gehütete Geheimnisse. Der Import von Kokosfett nach Europa ab 1830 und das Ermöglichen der industriellen Produktion von Soda nach dem Verfahren von Solvay (1861) leitete das Zeitalter der modernen Waschmittel ein.

Lieferanten kontaktieren

Seifen und Waschmittel

Seifen und Waschmittel - Wirkung, Herstellung, Zusammensetzung. Letzte Änderung: 28.04.2005

Lieferanten kontaktieren

Unterschied zwischen Seifen und Waschmittel Unterschied ...

Zusammensetzung Seife wird traditionell aus Fett und Lauge hergestellt. Das Fett kann von Tieren oder Ölsaaten stammen. Diese beiden Substanzen werden entweder bei hohen Temperaturen kombiniert und bei Temperaturen von etwa Raumtemperatur abkühlen gelassen oder vereinigt und zwei Tage lang zusammen bleiben gelassen, bis sie ihre chemische Reaktion beendet haben, die Seife erzeugt.

Lieferanten kontaktieren

Nachteile von Seife (1) | Chemie | Organische Verbindungen ...

Jun 25, 2015·Das komplette Chemie-Video zum Thema Nachteile von Seifen (1) findest du auf /v/150/6rB Inhalt: "Nachteil Seife" "Flüssigseife" "Seif...

Lieferanten kontaktieren

Wissen rund um die Hauswirtschaft - Waschmittel

Seife wurde um 600 vor Christus im alten Ägypten erwähnt. Gewaschen wurde mit verschiedensten waschwirksamen Substanzen: Holz- und Pflanzenasche, Soda, Urin und Seife. 1907 kam Persil von der Firma Henkel und 1909 Ozonit von Dr. Thompson heraus, beides 'selbsttätige' Waschmittel.

Lieferanten kontaktieren

Tenside in Waschmittel und Shampoo - gesund oder schädlich ...

Tenside und ihre Eigenschaften. Tenside bestehen aus Molekülen, die einen wasserabweisenden und einen wasseranziehenden Teil besitzen. Durch die unterschiedliche Ladung ihres wasserliebenden Teils können Tenside in vier Gruppen unterteilt werden, die spezifische Eigenschaften besitzen: Anionische Tenside sind negativ geladen. Aus dieser ...

Lieferanten kontaktieren

Waschmittelallergie - Ursachen und Hilfe | sodasan

Weitere Vorteile der Waschmittel von sodasan. Über die Verwendung von Sodasan zum Waschen freuen sich nicht nur Menschen, die allergisch sind, auch die Umwelt wird positiv beeinflusst. Diese wird in besonderem Maße geschont, denn die verwendete Seife ist biologisch abbaubar.

Lieferanten kontaktieren

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Voraussetzung für das Thema der Seife und Waschmittel sind die Esterbildung und der Aufbau bzw. die Eigenschaften der Fette. Des Weiteren sollten die Schüler den Aufbau von Wassermolekülen und deren Eigenschaften und Struktur kennen. Die Schüler sollten ebenfalls die spezifischen Nachweisreaktionen wie z. B. den

Lieferanten kontaktieren

Gruppenunterricht Seifen und Waschmittel

Seifen und Waschmittel _____ Anleitung für Gruppe 1 Seifen Übersicht Zitat von Justus von Liebig (1803-1873): "Die Seife ist ein Massstab für den Wohlstand und die Kultur der Staaten. Es ist gewiss, dass man bei der Vergleichung zweier Staaten bei gleicher Einwohnerzahl denjenigen für den

Lieferanten kontaktieren

Kernseife zum Wäsche waschen | Kernseife.info

Nachdem die Wäsche verlesen und aufgeschrieben ist, werden von der Laugenwäsche die stark beschmutzten Theile mit diesem Seifenbrei eingerieben, und die Stücke sodann in einen Zuber gethan. Ist alle Wäsche eingelegt, so werden 3 Theile Wasser, am besten Regenwasser, und 1 Theil Lauge (beides warm) darübergegossen, und das Ganze über Nacht ...

Lieferanten kontaktieren

Waschen und Reinigen: Schmutzfänger Tenside | wissen.de

Außerdem wird dadurch ein Teil des Waschmittels nutzlos, so dass man bei hartem Wasser das Waschmittel höher dosieren muss. Um die Nachteile von Seifen zu umgehen, werden seit etwa 1950 sog. synthetische Tenside eingesetzt. Sie haben die gleiche Struktur aus unpolarem Alkylrest und polarem Kopf wie Seifen und waschen gleich gut.

Lieferanten kontaktieren